Studiengang Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (B.A.)

Neuer Studiengang zum Studienbeginn Wintersemester 2022/23!

Dieser Studiengang befindet sich aktuell in der Akkreditierung!

Sie möchten…

  • Ihre berufliche Tätigkeit mit einem Studium verbinden?
  • sich weitere Perspektiven im Beruf eröffnen?
  • Ihre betriebswirtschaftlichen, gesundheits- und sozialwirtschaftlichen sowie zwischenmenschlichen Kompetenzen schärfen?
  • flexibel und kostengünstig studieren?

Dann studieren Sie unseren Bachelor-Studiengang Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, der eine perfekte Verbindung aus Theorie und Praxis bietet.

Unterstützt durch Ihren Arbeitgeber werden Sie in einem Mix aus Online-Lehre und zeitlich komprimierten Präsenzphasen von unseren Professoren_innen und Lehrbeauftragten aus der Praxis zum erfolgreichen Studienabschluss geführt.

Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (B.A.) im Überblick

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

Bewerbungsfrist

15.09.

Studienbeginn

Wintersemester


Regelstudienzeit

8 Semester oder individuell in Teilzeit, Verkürzung durch Anrechnungen möglich

Voraussetzung

HZB + Arbeitsvertrag (Vollzeit oder Teilzeit)

Studienform

Präsenz inkl. Blended Learning


Studienort

Präsenz: Wilhelmshaven
Online: Ihr Schreibtisch

Numerus Clausus

Nein

Sprache

deutsch

Bewerbung

Der Studiengang Management in der Gesundheit- und Sozialwirtschaft beginnt jeweils zum Wintersemester. Der Bewerbungszeitraum ist vom 1. Juni bis 15. September jeden Jahres. Das Bewerbungsverfahren findet vollständig online statt. Nach Ihrer Registrierung im eCampus können Sie sich für den gewählten Studiengang bewerben und machen bereits entsprechend notwendige Angaben. Das Bewerbungsportal führt Sie dann durch die nächsten Schritte – von der Beantragung der Immatrikulation bis zur Annahme des Studienplatzes, die Sie abschließend postalisch einsenden müssen. 

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann hilft unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Immatrikulationen sind nur in das 1. Semester möglich. Durch vorab besuchte berufliche Weiterbildungen besteht die Option, das Studium zu verkürzen. Anrechnungen erfolgen aus dem 1. Semester heraus. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt mit der Studiengangsbetreuung auf.
 

Studieneinstieg

Es gibt verschiedene Abschlüsse, mit denen Sie die Hochschulzugangsberechtigung nachweisen können. Neben den klassischen Bildungsabschlüssen der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), der fachbezogenen Hochschulreife (Fachgymnasium) und der Fachhochschulreife (Fachoberschule) kann die Hochschulzugangsberechtigung auch über eine berufliche Qualifizierung (z. B. Fachwirt_in im Sozial- und Gesundheitswesen) nachgewiesen werden. Gerne stellen wir Ihnen hierzu eine Auflistung beispielhafter Tätigkeiten und Berufsbilder bereit.

Eine Hochschulzugangsberechtigung für den Studiengang Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft haben Sie ebenfalls, wenn Sie den Abschluss einer dreijährigen Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf vorweisen können und diesen Beruf mindestens drei Jahre lang ausgeübt haben. Die Ausbildung muss dem angestrebten Studiengang fachlich nahestehen.

Zusätzlich müssen Sie einen Nachweis über ein Arbeitsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeit in der Gesundheits- oder Sozialwirtschaft erbringen.

Bei Fragen senden Sie uns, dem GSW-Team, eine E-Mail.

Studieninhalte

So kann es losgehen

Sie studieren insgesamt 8 Semester. In den ersten 4 Semestern werden die Vorlesungen überwiegend in Präsenz am Studienort Wilhelmshaven stattfinden, damit Sie Ihr Netzwerk aufbauen, die Hochschule kennenlernen und im Studium ankommen können. Sie sind also an einem festen Hochschultag in der Woche vor Ort. Die Präsenz kann auch in Blockform stattfinden und in den ersten Semestern gibt es auch schon Vorlesungen, die online besucht werden.

Ab dem 5. Semester finden Ihre Vorlesungen dann überwiegend im Onlineformat statt, aber auch einige Präsenzblöcke sind möglich.

Die Praxis im Blick

Bereits im 2. Semester beginnt die erste Praxisphase von 10 Wochen bei Ihrem Arbeitgeber vor Ort. Nachdem Sie sich im ersten Fachsemester Ihres Studiums bereits erste theoretische Kenntnisse und Fähigkeiten angeeignet haben, reflektieren Sie hier das theoretische Wissen mit der praktischen Anwendung in Ihrem Arbeitsumfeld. Zudem erlernen Sie über die Verfassung des Praxisphasenberichts erste Kompetenzen für das wissenschaftliche Arbeiten und die Erstellung der Bachelorarbeit. Als Betreuer seitens der Jade Hochschule fungieren die beiden Studiengangsleiter (Prof. Dr. Köster und Prof. Dr. Plate). Wer Sie betreut, teilt Ihnen die Studiengangsbetreuung nach Rücksprache mit diesen mit. Die Praxisphase stellt zudem eine Vorbereitung und Orientierung für das weitere Studium sowie die kommenden integrierten Praxisteile dar, da im 5. Semester ein komplettes Praxissemester und zum Studienabschluss im 8. Semester ein Praxisprojekt und die Bachelorarbeit folgen. Sie werden nämlich vor Ort gebraucht.

Immer schön flexibel bleiben

Sie können in den ersten vier Semestern eine Vielzahl der Vorlesungen statt in Präsenz auch im Onlineformat belegen. Das reduziert Fahrtzeiten und ermöglicht es, Familie, Beruf und Studium miteinander zu vereinbaren. Für die Online-Vorlesungen fällt ein separates Medienentgelt an. Über die Blockveranstaltungen sehen Sie auch in diesem Fall Ihre Mitstudierenden an ca. 3-4 Blockterminen im Semester in der Hochschule vor Ort.

Dual ist genial

Das duale Studium Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft bietet Ihnen die Chance, weiter Erfahrung in Ihrem Job zu sammeln und zeitgleich einen anerkannten Bachelor-Abschluss mit betriebswirtschaftlichen Elementen zu erlangen.

Neben der breiten betriebswirtschaftlichen Ausrichtung greift das Studium gleichermaßen vertiefende Themen im Gesundheits- und Sozialwesen auf. Der Studiengang möchte Kompetenzen im Spannungsfeld zwischen ökonomischen Zwängen und menschlichen Bedürfnissen der Gesundheits- und Sozialbranche vermitteln, dazu zählen auch umfangreiche Kompetenzen in der Wechselbeziehung mit Menschen.

Viele Möglichkeiten – klarer Durchblick?

Falls Sie noch Fragen zum Studienverlauf haben, wenden Sie sich bitte an die Studiengangsbetreuung oder senden Sie uns, dem GSW-Team eine E-Mail.

Berufsbild

Die Gesundheits- und Sozialwirtschaft ist laut Bundesministerium der Gesundheit eine Wachstumsbranche auf Expansionskurs. Das bedeutet, der Bedarf an gut ausgebildeten Nachwuchskräften wird stark steigen. Gesucht werden in Zukunft deswegen auch Mitarbeiter_innen mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, die ökonomische Abläufe verstehen und steuern können.

Vertiefende und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse aus dem Bereich der Gesundheits- und Sozialwirtschaft und deren praxisnahe Vermittlung ermöglichen es Ihnen, das neugewonnene Wissen auf Ihren Berufsalltag zu übertragen. Umfangreiche Kompetenzen im Bereich der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre befähigen Sie zudem, auf die Bedürfnisse und Herausforderungen Ihrer Branche einzugehen.

Durch die Verknüpfung von akademischer Lehre und beruflicher Praxis werden Sie vielseitige Qualifikationen für neue Aufgabengebiete und höherwertige Tätigkeiten erlangen. Somit sind Sie nach Ihrem Abschluss bestens vorbereitet auf anspruchsvolle Aufgaben, interessante Spezialfunktionen und reizvolle Führungspositionen.

Die Qualifikationsziele und angestrebten Lernergebnisse in diesem Studiengang tragen den Hochschulbildungszielen Rechnung.

Kosten

Das Studium Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft bietet attraktive inhaltliche und finanzielle Konditionen: Neben dem Semesterbeitrag (inkl. Semesterticket) fallen nur für die belegten Online-Vorlesungen Medienbezugsentgelte an. Die Gebühren- und Entgeltordnung kann in der Rechtssammlung der Jade Hochschule eingesehen werden. Damit ist das Studieren in diesem Studiengang deutlich kostengünstiger als in vergleichbaren anderen Studiengängen. 

Kontakt

Kontakte im Fachbereich

Einrichtungen der Jade Hochschule

Weitere Hilfen für den Studienalltag, Pläne, Links, Tipps zur Freizeitgestaltung, Finanzierung und Wohnen.

Möglichkeiten nach dem Bachelor

Ähnliche Studiengänge