Studiengang Wirtschaft

Bachelor of Arts (B.A.)

Der Studiengang Wirtschaft gehört zu den Klassikern unter den Studiengängen. Hier wird eine breite betriebs- und volkswirtschaftliche Ausbildung angeboten, die den kaufmännischen Führungsnachwuchs auf eine Vielzahl von Berufsmöglichkeiten vorbereitet.

Durch anwendungsorientierte Studieninhalte wird wichtiges Grundwissen vermittelt und das theoretische Denkvermögen geschult. Die Studierenden werden befähigt, volks- und betriebswirtschaftliche Probleme der Praxis zu erkennen und auf der Grundlage wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse zu lösen. Der umfangreiche Wahlpflichtbereich bietet individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und eine intensive Ausbildung in den bevorzugten Schwerpunkten.

Der Studiengang Wirtschaft bietet ein modernes und interdisziplinäres Studium, dessen Inhalte sich eng am Bedarf der Märkte orientiert. In zahlreichen Workshops und Projekten, die in Zusammenarbeit mit regionalen, nationalen und internationalen Unternehmen durchgeführt werden, sammeln die Studierenden wertvolle praktische Erfahrungen, die sie optimal auf die berufliche Zukunft vorbereiten.

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester (3,5 Jahre), worin ein vollständiges Praxissemester enthalten ist. Bei erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft wird der akademische Titel "Bachelor of Arts (B.A.)" verliehen.