Aktuelles und Termine

Professionelle Personalentscheidungen treffen: Workshop am 22. und 30. November 2018

Die Organisationseinheiten der Jade Hochschule haben die verantwortungsvolle Aufgabe, die Personalgewinnung eigenständig durchzuführen. Dies bietet die Möglichkeit, die Hochschule aktiv mitzugestalten. Um professionelle, chancengleiche und diskriminierungsfreie Personalentscheidungen treffen zu können, müssen die rechtlichen Voraussetzungen und internen Abläufe bekannt sein.

Anmeldung und Infos bei Wiebke Blanquett

Termine:

Studienort Wilhelmshaven
22.11.18, 09:00 bis 13:00, Senatssaal V 108

Studienort Oldenburg
30.11.2018, 09:00 bis 13:00, Grüner Salon H I 1

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen: Aktionen zum 25. November 2018

Foto: Jade HS / Piet Meyer

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“
(Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte)

Der 25. November ist ein internationaler Gedenk- und Aktionstag. Weltweit wird dieser Tag genutzt, um in der Öffentlichkeit ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.

Die Jade Hochschule beteiligt sich  an der Fahnenaktion der Menschenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES und hisst die Flaggen mit der Aufschrift „Frei leben – ohne Gewalt“. 

Am 26. November können sich Interessierte an einem Infotisch der Gleichstellungsstelle im Mensafoyer am Studienort Oldenburg rund um das Thema Diskriminierung informieren.

Gemeinsam mit den Mensen und Cafeterien der Studienorte wird die Brötchentüten-Aktion "Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! NEIN zu sexualisierter Diskriminierung" realisiert. 

"Mittwochsinfo - gut zu wissen" Programm WiSe 2018/2019

Hier finden Sie das Programm für das WiSe 2018/2019.

Anmeldungen für die halbstündigen Überblicksveranstaltungen nimmt Regina Müller-Bollenhagen (ZfW) regina.mueller-bollenhagen(at)jade-hs(dot)de gern entgegen. 

Zertifikat "familiengerechte Hochschule"

audit familiengerechte hochschule
Foto: berufundfamilie, Thomas Ruddies/Christoph Petras

Die Jade Hochschule wurde im März zum dritten Mal mit dem Zertifikat "familiengerechte Hochschule" ausgezeichnet.

Am 27. Juni nahmen Vizepräsident Prof. Thomas Wegener und die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte Dörte Schneider das Zertifikat bei der offiziellen Verleihung in Berlin entgegen. 

Gleichstellung als Qualitätsfaktor für Hochschulen

Gleiche Chancen für beide Geschlechter an den Hochschulen, Aufstiegsbarrieren für Frauen beseitigen – das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Landeshochschulkonferenz und die Hochschulfrauenbeauftragten haben gemeinsame Handlungsempfehlungen erarbeitet.  Diese wurden der Dialoginitiative „Geschlechtergerechte Hochschulkultur“ in Hannover vorgestellt.