Studiengang Meerestechnik

HINWEIS: Ab Wintersemester 2018/2019 wird das erste Semester voraussichtlich nach einer neuen Struktur angeboten!

Der Fachbereich Ingenieurwissenschaften arbeitet in enger Kooperation mit dem Institut für Chemie und Biologie des Meeres ICBM der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg in Wilhelmshaven zusammen. Ziel ist es gemeinsam Geräte für die maritime Forschung und maritime Industrie entwickeln zu können. Das Studienangebot Meerestechnik gibt es in zwei Varianten. Beide tragen dem hohen Bedarf der maritimen Wirtschaft an qualifizierten akademischen Nachwuchskräften Rechnung.

Meerestechnik - zwei Varianten

Variante 1: Studiengang Meerestechnik
als 7-semestriger Studiengang ohne Praxissemester. Die Variante ist nicht dual studierbar.

Variante 2: Spezialisierungsbereich Meerestechnik im Studiengang Mechatronik. Meerestechnik als Spezialisierungsbereich im Studiengang Mechatronik ist dann 8-semestrig, mit Praxissemester und dann auch dual studierbar.

Berufsaussichten
Gute Berufsaussichten ergeben sich in den Bereichen

  • Meeresforschungstechnik
  • maritimen erneuerbaren Energien,
  • Offshoretechnik,
  • Unterwassertechnik incl. der Seekabeltechnik,
  • Küsteningenieurwesen und Wasserbau,
  • marine Umweltechnik,
  • marine Verkehrsleit- und Überwachungstechnik

als Impulsgeber für Innovationen in der maritimen Wirtschaft.

Studierende mit Interesse an einer wissenschaftlichen Karriere werden im Laufe ihres Studiums auf den Übergang in den weiterführenden Masterstudiengang "Marine Sensorik", der von der Universität Oldenburg ebenfalls am Studienort Wilhelmshaven angeboten wird, vorbereitet. Den Absolventen dieses universitären Masterstudiums bietet sich anschließend die Möglichkeit zur Promotion.

Weitere Informationen:

Qualifikationsziele

Abschluss und Qualifikationsziel des Studiengangs Meerestechnik ist der Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Für diesen Abschluss werden studiengangsspezifische, fachliche als auch allgemeine, überfachliche Qualifikationen vermittel

Studiengangspezifische Qualifizierungsziele:

MEERESTECHNIK - Bachelor Qualifizierungsziele

Allgemeine Qualifizierungsziele:

Das Qualifikationsziel der wissenschaftlichen Befähigung...

Das Qualifikationsziel der Befähigung zur qualifizierten Erwerbstätigkeit...

Das Qualifikationsziel des gesellschaftlichen Engagements...

Das Qualifikationsziel der Persönlichkeitsentwicklung...