Studiengang Medizintechnik

HINWEIS: Ab Wintersemester 2018/2019 wird das erste Semester nach dieser neuen Struktur angeboten!

Die Entwicklung neuer medizintechnischer Geräte erfordert Kenntnisse aus den Bereichen der Elektrotechnik, Mechanik, Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Informatik und der Medizin. Diese bilden die Kernkompetenzen im Bachelor-Studiengang Medizintechnik.

Den Absolventen bieten sich attraktive Berufsfelder in der medizintechnischen Forschung und Entwicklung, in der Konstruktion, in der Qualitätssicherung, aber auch im Servicebereich, im Vertrieb oder bei der Zulassung von Medizinprodukten.

Weitere Informationen:

Qualifikationsziele

Abschluss und Qualifikationsziel des Studiengangs Medizintechnik ist der Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Für diesen Abschluss werden studiengangsspezifische, fachliche als auch allgemeine, überfachliche Qualifikationen vermittel

Studiengangspezifische Qualifizierungsziele:

MEDIZINTECHNIK - Bachelor Qualifizierungsziele

Allgemeine Qualifizierungsziele:

Das Qualifikationsziel der wissenschaftlichen Befähigung...

Das Qualifikationsziel der Befähigung zur qualifizierten Erwerbstätigkeit...

Das Qualifikationsziel des gesellschaftlichen Engagements...

Das Qualifikationsziel der Persönlichkeitsentwicklung...